fbpx

Autor: Erik Hauth

Was ist ein „Maven“?

„Was sind ‚Mavens‘ und warum heißt eure Agentur so?“, werden wir oft gefragt. Unsere Antwort in aller gebotenen Kürze: Ob es sich nun um Mode, Kameras, Gesundheit oder Kleinkinder handelt, jemand, der seine Themen wirklich kennt, ein Experte oder eine Person, die auf diesem Gebiet besonders erfahren ist. Woher stammt der Begriff „Maven“? Das Wortread more

Was ist Inbound-Marketing? 

Oberflächlich betrachtet, könnte man auf die Idee kommen, dass „Inbound-Marketing“ nur ein weiteres dieser Schlagworte ist, die unsere digitale Marketingwelt bevölkern. Ich bin jedoch davon überzeugt: Inbound-Marketing ist viel mehr als nur eine Modeerscheinung. Es ist eine ernsthafte Herausforderung für traditionelle Outbound-Marketingmaßnahmen. Und es ist deswegen so beliebt, weil es funktioniert. Lassen wir zum Einstiegread more

Inbound Marketing durch E-Mail Newsletter – ein Klassiker mit Potenzial

In der heutigen digitalen Welt tauchen jeden Tag neue Messaging- und Kommunikationsanwendungen auf. Der Versand von Newslettern könnte daher als altertümliche Technologie gelten, die in absehbarer Zeit verschwinden wird. Das Gegenteil ist jedoch der Fall: der Newsletter erlebt auch im Marketing ein Revival nach dem anderen. Geschichte des Newsletter Die Geschichte des Newsletter begann imread more

Erfolgreiches Community Building (2020 Edition)

Ich treffe in letzter Zeit immer häufiger Manager und Marketing-Verantwortliche, die sich für Ihr Betätigungsfeld oder Ihre Marke eine (Corporate) Community wünschen. Dann werde ich regelmäßig gefragt, woran meiner Erfahrung nach Community-Projekte scheitern? Und welche Faktoren eine Customer Community erfolgreich machen? Ich antworte dann, dass der häufigste Grund für ein Scheitern sich darin gründet, dassread more

Der Trump-Effekt: Haltung im Marketing wieder en vogue

Wie Markenkommunikation auf Donald Trump und Co. reagiert Nach dem Wahlsieg von Donald Trump und der erfolgreichen Brexit-Kampagne fragen sich viele Marketer, was sie von der Kampagnenführung der beiden außergewöhnlichen Politikprojekte lernen können. Marketing Fachleute diskutieren, wie man den so genannten “Trump-Faktor” entschlüsselt und für das Marketing anwendet. Eine Form der Kommunikation, die — verkürzt gesagt — erfolgreich ist,read more

Warum Customer Content magisch ist

Vorteile von User Generated Content für Publisher und Portale Achtzig Prozent des digitalen Content ist User Generated, also von Nutzern, Kunden, Leserinnen und Lesern erstellt – oft mit einem hohen Maß an Expertise. Menschen vertrauen Inhalten, Meinungen und Expertisen von anderen Menschen sehr stark. Dies schlägt sich auch in harten KPIs wieder. So zeigen Studien undread more

Post-Truth: Warum die Art wie Trump-Anhänger die Welt sehen, sehr ähnlich zu unserer ist

„What we talk about when we talk about post-truth„ Während ich dies schreibe und Sie es lesen, und zwar für mehrere Millionen Jahre in die Zukunft, wird es einen Dummy namens „Starman“ geben, der in einem roten Tesla durch den Weltraum fährt und eine Endlosschleife von David Bowies Space Oddity spielt. Die Sensation des Raketenstartsread more

Mitgehangen mitgefangen – warum die Mithaftung bei Facebook Pages Marken zum Umdenken zwingt

Nach einer Woche Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union, die schon im Vorfeld für viel Aufregung und Unsicherheit sorgte, wird klar: Die EU meint es ernst. Diese Woche entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass Betreiber einer Facebook-Seite für die Einhaltung des Datenschutzes durch Facebook auch dann mit verantwortlich seien, wenn sie auf die Datenerhebung keinenread more