Der Cambridge-Analytica-Effekt: Die Hälfte aller Amerikaner mißtraut Facebook

Nach dem Datenskandal dachten viele zunächst, dass der Schaden für Facebook überschaubar bliebe. Immerhin erholt sich der Aktienkurs des blauen Weltmarktführers deutlich.

Trotzdem gibt es für Mark Zuckerberg keinen Anlass zur Freude, denn das Geschäftsgebaren von Facebook hat die wichtigste Währung in der digitalen Welt stark unter Druck gesetzt: das Vertrauen in die Marke.

54% aller Amerikaner mißtrauen Facebook, wenn es um ihre Daten geht

Wie das Digitalmagazin Recode heute mitteilte, führt Facebook das Ranking der digitalen Marken deutlich an, denen die Amerikaner am wenigsten zutrauen, dass sie die Sicherheit ihrer Daten gewährleisten können.

 

„Some 56 percent of Americans said they trusted Facebook least with their personal information out of all major tech companies.“

Das Fatale daran: der Zweitplatzierte Google und auch der immer wieder in die Kritik geratene Fahrdienst UBER können auf eine Vertrauensrate von über 90% bauen. Lediglich 5% bzw. 3% mißtrauen den beiden Internetgiganten.

Quelle: Recode, „Facebook is the least-trusted major tech company“
Titelfoto: CC-by visualhunt.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.